September 2014

Erfolgreiche Spät-Sommersternstunden 2014

Die als Familienfest gedachte „Spät-Sommerstern-Stunden“ bei dem neben Spiel, Spaß, Unterhaltung und Verpflegung auch die Möglichkeit bestand, sich an den Ständen über Vereine, Verbände, Organisationen und Beratungsstellen in NSU zu informieren, waren wieder ein voller Erfolg. Der Bürgertreff Neckarsulm bot auch dieses Jahr Mitmachaktionen für Kinder und Junggebliebene an. Der Andrang beim Wettbewerb Ballonweitfliegen und

Fahrt nach Herrenberg

Umweltfreundlich fuhr eine Gruppe des Bürgertreffs Neckarsulm mit dem Zug nach Herrenberg. Dort angekommen, empfing uns der Stadtführer zum Stadtrundgang der historischen Altstadt. Nur wenige deutsche Städte besitzen heute noch ein so vollständig erhaltenes Ensemble stolzer Fachwerkhäuser, enger Gassen und Winkel, malerischer Treppen und plätschernder Brunnen wie Herrenberg. Die Altstadt steht als Gesamtanlage seit 30

Strompreisbremse für den Haushalt

Referent für dieses Thema war Benjamin Friedle, ein von der Landesstiftung Baden Württemberg ausgezeichneter „Übermorgenmacher“. Der 22-jährige schreibt an seiner Bachelor-Arbeit im Fach Energiemanagement, ist neu gewählter Gemeinderat, und nebenbei noch ehrenamtlich im Verein aktiv. Gekonnt führte er in das Thema ein. Zeigte anschaulich auf wie viel Strom, Wärme und Treibstoff im Bundesdurchschnitt verbraucht wird.

© 2014-2019 | Bürgertreff Neckarsulm - Gemeinsam Zeit verbringen!