Bürgertreff Neckarsulm feiert 20. Geburtstag

20. April 2017 - Heike Kühner

dsci0017Mit vielen fröhlichen Ehrengästen, Ehrenamtlichen und Nutzern feierten die Bürgertreff –Verantwortlichen in der Deutschherrenstube in der Ballei die 20-jährige Erfolgsgeschichte der Einrichtung. Die Heilbronner Stimme titelte in der Vorwoche: „Probezeit erfolgreich bestanden“. So auch der Tenor der herzlichen Grußworte von OB Steffen Hertwig und Bernhard Steck, stellv. Präsident des DRK-Kreisverbandes Heilbronn. Die vielen lobenden Worte für das gesamte 52-köpfige Ehrenamtsteam und die zwei Bürokräfte sind Ansporn, genau so weiterzumachen und die Erfolgsgeschichte des Bürgertreffs fortzuschreiben. Mit einem kurzen Gedenken wurde der bereits verstorbenen Nutzer und Aktiven gedacht. Erika Heimerdinger, Gerlinde Kraus und Roland Traub die von Anfang an ehrenamtlich Verantwortung übernommen haben wurden vom Vorsitzenden Herbert Vogel besonders geehrt. Der Dank ging auch an die rund 1000 Nutzer, die die Bürgertreff-Angebote im Jahr 2016 rund 7000 Mal in Anspruch genommen haben. Die dsci0014Bürgertreffchronik wurde von der stellvertretenden Vorsitzenden Rosemarie Schober vorgetragen, was Ehrengast OB i.R. Volker Blust den mühseligen Weg bis zum Start am 11. April 1997 wieder in Erinnerung rief. Zum Abschluss des offiziellen Festaktes präsentierte Schatzmeister Hans Göbl eine aussagekräftige, kurzweilige Bilderpräsentation über die heutigen Angebote, welche die Gäste sehr beeindruckte. Beim Sektempfang im Foyer der Ballei waren sich alle Gäste einig: Wenn es den Bürgertreff Neckarsulm nicht gäbe, so müsste man ihn erfinden. RS

 

 

dsci0030

 

 

 

 

 

 

 

dsci0038

 

 

 

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen



© 2014-2019 | Bürgertreff Neckarsulm - Gemeinsam Zeit verbringen!