Dankeschön-Nachmittag beim Bürgertreff Neckarsulm

1. Dezember 2017 - Heike Kühner

Am 1. Dezember hatte der Bürgertreff zu seinem “Dankeschön-Nachmittag” für die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Bürgertreff in die Spitalstraße eingeladen.Der neue Vorsitzende Werner Krepp begrüßte die Anwesenden mit launigen Worten und bedankte sich bei allen für die ehrenamtliche Mitarbeit. Er betonte, dass der Bürgertreff diese Arbeit sehr hoch einschätzt. Er konnte bei dieser Gelegenheit einige neue Ehrenamtliche begrüßen. Karin Metzger bringt sich seit diesem Jahr beim Planungs- und Lenkungsausschuss ein. Günter Weber hat nach dem überraschenden Tod von Gisela Westerweller das Amt des Wanderführers übernommen und Claudia Walz arbeitet in der Planungsgruppe mit. Leider müssen Christine und Wolfgang ihre Tätigkeit in dieser Gruppe aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Auch Maria und Karl-Heinz Förschner stehen nicht mehr zur Verfügung. Maria Förschner bleibt dem Bürgertreff aber als Übungsleiterin beim Bewegungstreff im Freien erhalten. Auch Karl Sommerluksch gibt seine Tätigkeit altershalber in der Kegelgruppe auf. Werner Krepp wünschte den “Neuen” viel Freude und Erfolg  bei der Arbeit und den “Aufhöreren” alles Gute für die Zukunft.
Bei Kaffee und Kuchen und anschließend einem Gläschen Wein saßen alle noch gemütlich beisammen, tauschten Erfahrungen aus und freuten sich über einen gemütlichen Nachmittag.US

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen



© 2016-2022 | Bürgertreff Neckarsulm - Gemeinsam Zeit verbringen!