Der Bürgertreff Neckarsulm besucht die Freilichtspiele in Neuenstadt

16. Juni 2019 - Heike Kühner

Nach einem verregneten Vormittag schien pünktlich zum Ausflug des Bürgertreffs die Sonne. Vierzig Besucher erlebten einen unterhaltsamen Nachmittag in Neuenstadt bei den Freilichtspielen. Vor Beginn der Aufführung ließen sich die Teilnehmer an schön gedeckten Tischen Kaffee und sehr leckeren Kuchen im hauseigenen Café ChorTILIA erstmal schmecken. Die frühe Anreise sorgte dafür, dass die Kaffee Wartezeiten kurz waren. Leider lagen einige Sitzplätze in der Sonne, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Gesättigt ging es anschließend zu den Plätzen da das Stück begann. Mit nur acht Schauspielern wurde die Komödie „ s‘Konfirmandefescht“ gespielt. Bewundernswert war, dass die Schauspieler 90 Minuten fast ununterbrochen auf der Bühne präsent waren. Man könnte sich den Festverlauf mit kleinen und großen Familienproblemen auch noch heute vorstellen. Von dem Einsatz und der Leistung der vielen ehrenamtlichen Helfer waren alle beeindruckt. Auf der Rückfahrt nach Neckarsulm wurde noch viel über die lustige Vorstellung gelacht und gesprochen. Im kommenden Jahr wollen wieder viele dabei, war die einhellige Meinung. esp

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen



© 2014-2019 | Bürgertreff Neckarsulm - Gemeinsam Zeit verbringen!