Wieder Großer Andrang beim Informations-Nachmittag

30. Januar 2020 - Heike Kühner

Wie groß das Interesse am Programm und der Sommerfreizeit des Bürgertreff ist, konnten die Verantwortlichen beim alljährlichen Informations-Nachmittag erfreut feststellen. Der St. Paulus Saal war voll mit 180 Interessierten.
Die stellvertretende Vorsitzende Claudia Walz begrüßte alle und bedankte sich bei den 52 Ehrenamtlichen, die das umfangreiche Programm, abwechslungsreiche bewältigen. Neu hinzugekommen ist letztes Jahr „Plaudern auf Französisch“ und „Backen und Kochen“ zu den ständigen Angeboten wie Boccia, Kegeln, Radfahren, Walking, Wandern, Gedächtnisspiele, Malertreff und Spielenachmittage. Ebenso die geselligen und informative Nachmittage im Bürgertreff, Tagesausflüge, Museen, Betriebsbesichtigungen, Konzerte und Theaterbesuche sind im Programm zu finden, was auch dem wöchentlichen Neckarsulm Journal und der Heilbronner Stimme zu entnehmen ist. Gefragtes Highlight 2020 ist die Freizeit in Abtenau im Salzburger Land mit Rudi Schönwald. bt

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen



© 2014-2020 | Bürgertreff Neckarsulm - Gemeinsam Zeit verbringen!