Bürgertreff Neckarsulm in der vhs

Anmeldung kann sowohl in der vhs 07132 / 35370 als auch im Bürgertreff (Spitalstraße 5, Telefon 07132 / 300068) erfolgen.


Digitale Welt im Alltag

10201  Videokonferenz mit dem Smartphone – wie funktioniert das?
An Kursen und Vorträgen online teilzunehmen ist in vielen Punkten anders als ein Präsenztermin. Gleiches gilt für Dozenten. Was ist anders, was ist gleich? In diesem Kurs lernen Sie die Möglichkeiten von zoom und der vhs.cloud kennen: Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein, wie melde ich mich an, welche Funktionen kann ich nutzen? Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage entweder als Teilnehmer oder als Moderator an einer Video-Konferenz teilzunehmen. Für diesen Kurs sollten Sie mit den Grundfunktionen Ihres Gerätes vertraut sein.
In Kooperation mit dem Bürgertreff
Bitte mitbringen: Smartphone und Ladekabel
Anika Widmann
Freitag, 18.09.20, 16.30 – 19.30 Uhr
Volkshochschule, Forum
Gebühr: 20,00 €


10202  Kreativ am PC – Fotobücher und Fotokalender gestalten – Kleingruppe
In diesem Kurs lernen Sie, was aus Ihren digitalen Fotos entstehen kann. Neben ganz individuellen Geschenken können Sie auch zur eigenen Freude einen Kalender oder ein richtiges Fotobuch gestalten. In dieser Kleingruppe mit maximal vier Teilnehmern bleibt viel Raum und Zeit für Fragen und Ihr  individuelles Tempo.
Sie können ein eigenes Laptop mitbringen oder im Kurs ein Leihgerät der vhs verwenden (bei Bedarf bitte bei der Anmeldung angeben).
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Bitte mitbringen: USB-Stick (min. 5 GB)
Joy Maier
dienstags, ab 03.11.20, 14.00 – 16.00 Uhr, 4 mal
Volkshochschule, Raum 2.1
Gebühr: 80,00 € einschl. 12 € Skript


10203  Erste Schritte am Computer und ins Internet – Kleingruppe
Das Internet bietet seinen Nutzern zahlreiche Möglichkeiten für die verschiedensten Bedürfnisse – auch für Sie. Bisher haben Sie sich aber noch nicht an den Computer ran getraut? Es braucht nur etwas Neugierde  – alles andere erhalten Sie in diesem Kurs. Von der Nutzung der Maus und der Tastatur, vom Öffnen, Speichern und Schließen der Programme und Dateien bis zu den ersten Schritten im Internet. Sie brauchen für diesen Kurs keinerlei Vorkenntnisse, denn in dieser Kleingruppe mit maximal vier Teilnehmern, bleibt viel Raum und Zeit für Fragen und Ihr individuelles Tempo. Sie können ein eigenes Laptop mitbringen oder im Kurs ein Leihgerät der vhs verwenden (bei Bedarf bitte bei der Anmeldung angeben).
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Joy Maier
freitags, ab 06.11.20, 9.00 – 12.00 Uhr, 5 mal
Volkshochschule, Raum 2.1
Gebühr: 190,00 € einschl. 15 € Skript


10204  Besser Bescheid wissen am eigenen Laptop
Nachdem Sie die ersten Schritte am Laptop und im Internet gemacht haben, werden Sie feststellen, dass noch Fragen offen sind und auch, dass man ziemlich schnell wieder vergisst, was man schon gelernt hat, wenn man jetzt nicht dran bleibt. Vertiefen Sie deshalb das Erlernte und klären Sie noch offene Fragen.
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Joy Maier
mittwochs, ab 13.01.21, 9.00 – 12.00 Uhr, 5 mal
Volkshochschule, Raum 2.1
Gebühr: 144,00 € einschl. 15 € für Skript


10205  eBooks lesen leicht gemacht
An diesem Abend stellen wir Ihnen die Onleihe Heilbronn-Franken vor und zeigen Ihnen, wie Sie eBooks und andere digitale Medien bequem von zu Hause aus entleihen und nutzen können. Die „Onleihe“ ist ein Angebot der öffentlichen Bibliotheken in der Region Heilbronn-Franken. Die Mediathek Neckarsulm ermöglicht ihren Kunden hierüber die kostenlose Ausleihe von mehr als 30.000 eBooks (Romane und Sachbücher) sowie zahlreichen elektronischen Zeitschriften, Zeitungen und Hörbüchern. Damit auch Sie dieses spannende Angebot nutzen können, geben wir Ihnen eine grundlegende Einführung in die Onleihe. Navigation, Recherche, Auswahl, Ausleihe, Download, Übertragung auf den eBook-Reader oder das Smartphone – an diesem Abend erfahren Sie, wie es geht. Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC sind erforderlich.Vorhandene mobile Geräte (E-Book-Reader, Smartphone oder Tablet) können gerne mitgebracht werden, sollten allerdings vorher bei der Anmeldung angegeben werden. Der “Kindle” ist mit der Onleihe nicht kompatibel.
In Kooperation mit der Mediathek Neckarsulm und dem Bürgertreff Neckarsulm.
Kerstin Fietz
Freitag, 06.11.20, 18.00 – 19.30 Uhr
Treffpunkt: Mediathek, Urbanstraße 12, Erdgeschoss
Gebühr: gebührenfrei, Anmeldung erforderlich


10206  Kreativ am PC – Grußkarten und Einladungen am Computer selbst gestalten
Bei Ihnen steht bald ein großes Fest an oder Sie möchten zu Weihnachten Grußkarten versenden? In diesem Kurs können Sie ihre Einladungskarten nach individuellen Wünschen mit Bildern aus eigenen digitalen Fotografien selbst gestalten. Sie können ein eigenes Laptop mitbringen oder im Kurs ein Leihgerät der vhs verwenden (bei Bedarf bitte bei der Anmeldung angeben).
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Bitte mitbringen: Laptop, Bilddateien der eigenen Fotografien, USB-Stick (min. 5 GB)
Stefan Spengler
dienstags, ab 10.11.20, 18.15 – 21.15 Uhr, 3 mal
Volkshochschule, Raum 2.2
Gebühr: 80,00 €


10207  Kreativ am PC – Bildershows ganz einfach mit Power Point gestalten
Ob Geburtstag, Hochzeit oder Jubiläum, eine Bildershow ist eine tolle Bereicherung für jedes Fest. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre individuelle Bildershow aus eigenen digitalen Fotografien selbst zusammenstellen. Sie können ein eigenes Laptop mitbringen oder im Kurs ein Leihgerät der vhs verwenden (bei Bedarf bitte bei der Anmeldung angeben).
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Bitte mitbringen: Laptop mit dem installierten Programm Powerpoint, Bilddateien der eigenen Fotografien, USB-Stick (min. 5 GB)
Stefan Spengler
mittwochs, ab 02.12.20, 18.15 – 21.15 Uhr, 3 mal
Volkshochschule, Raum 2.1
Gebühr: 80,00 €


10208  Schnupperkurs iPad und iPhone
Sind sie Besitzer eines iPad oder iPhone der Firma Apple und Ihnen fehlt noch der Einstieg in die Bedienung Ihres Gerätes? Dann sind Sie bei unseren beiden Grundlagenkursen für iPad und iPhone genau richtig. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihnen einer der Grundlagen-Kurse zusagt, können Sie sich über die Lehrinhalte und deren Vermittlung in diesem kostenlosen Schnupperkurs ein Bild machen. Am Beispiel der Texteingabe über die Bildschirmtastatur werden grundlegende Bedienungen gezeigt.
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Bitte mitbringen: aufgeladenes iPad bzw. iPhone und Ladegerät
Karsten Krauskopf
Donnerstag, 21.01.21, 15.00 – 16.30 Uhr
Volkshochschule, Raum 2.1
Gebühr: gebührenfrei, Anmeldung erforderlich


10209  iPhone Grundlagen
Das iPhone (Smartphone der Firma Apple) ist für viele Menschen zu einem täglich benutzten Gerät im Haushalt geworden. Die Vielzahl der vorinstallierten Programme (Apps) können uns das Leben erleichtern. Die wichtigsten Programme und deren Verwendung werden in Ruhe Schritt für Schritt erklärt. An insgesamt 6 Terminen pflegen wir unter anderem das Adressbuch, lassen uns an Termine erinnern, schreiben Notizen, machen Fotos und versenden diese elektronisch weiter. Der Kurs wendet sich an Personen, die in die Welt des iPhone einsteigen möchten, aber keine oder nur geringe EDV-Erfahrungen haben.
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Bitte mitbringen: aufgeladenes iPhone und Ladegerät
Karsten Krauskopf
donnerstags, ab 28.01.21, 15.00 – 16.30 Uhr, 6 mal
Volkshochschule, Raum 2.1
Gebühr: 75,00 €


10210  iPad Grundlagen
Das iPad (Tablet-Computer der Firma Apple) ist für viele Menschen zu einem täglich benutzten Gerät im Haushalt geworden. Die Vielzahl der vorinstallierten Programme (Apps) können uns das Leben erleichtern. Die wichtigsten Programme und deren Verwendung werden in Ruhe Schritt für Schritt erklärt. An insgesamt 6 Terminen gehen wir ins Internet, pflegen das Adressbuch, lassen uns an Termine erinnern, schreiben Notizen, machen Fotos und versenden diese elektronisch weiter und vieles mehr.Der Kurs wendet sich an Personen, die in die Welt des iPad einsteigen möchten, aber keine oder nur geringe EDV-Erfahrungen haben.
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Bitte mitbringen: aufgeladenes iPad und Ladegerät
Karsten Krauskopf
donnerstags, ab 28.01.21, 17.00 – 18.30 Uhr, 6 mal
Volkshochschule, Raum 2.1
Gebühr: 75,00 €


10211  Individueller Einzelunterricht
In diesem Kurs stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen: freie Termin- und Themenwahl individuell auf Ihre Vorkenntnisse und Ihr Tempo abgestimmt. Mögliche Themen sind: Smartphone (Android oder Apple), Laptop (Apple und andere Betriebssysteme), Internet, MS-Office Programme (Power Point, Word, Excel), SharePoint sowie Office 365. Gerne können Sie auch andere Themen bei uns anfragen. Bitte kontaktieren Sie uns für eine individuelle Absprache.
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Joy Maier/Karsten Krauskopf
Terminvereinbarung auf Anfrage
Gebühr: 35,00 € pro UE (45 Minuten)


Gesundheit

10401  Gestärkt durch den Alltag – mit einem starken Immunsystem “Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts”- Eugen Roth
Der Alltag hat viele Herausforderungen, umso mehr müssen wir auf unsere Gesundheit achten. Wir können unser Immunsystem unterstützen, um unsere Leistungsbereitschaft zu steigern. Themen wie Ernährung, Stress und das eigene Umfeld so wie viele andere Einflussfaktoren werden in diesem Vortrag erläutert. Die Dozentin ist geprüfte und zertifizierte Ernährung- und Orthomolekular-Therapeutin.
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Isabell Burggraf
Freitag, 02.10.20, 18.30 – 20.00 Uhr
Volkshochschule, Forum
Gebühr: 8,00 € Abendkasse, Anmeldung erforderlich


10402  Umgang mit den Lebensereignissen Sterben und Tod                     Die Themen Tod und Sterben unterliegen in unserer Gesellschaft einem stark verinnerlichten Tabu. Eine angemessene Auseinandersetzung ist kaum möglich, da diese Elemente des Lebens oft verdrängt, vermieden und verleugnet werden. Findet jedoch eine Konfrontation mit diesen Themen statt, werden Gedanken an die eigene Verletzlichkeit und Endlichkeit wach. Die Tabuisierung kritischer Lebensereignisse erschwert den Umgang und die Bewältigung genau dieser. Die vhs Neckarsulm möchte Ihnen die Gelegenheit geben, sich mit diesem Thema und damit verbundenen Fragen auseinanderzusetzen. Eine Frage in diesem Zusammenhang könnte sein: Was kann ich jetzt schon für meine Bestattung vorbereiten und organisieren? Diese und weitere Fragen werden von Elke Ranger, geprüfte Bestatterin der Stadt Neckarsulm, an diesem Abend beantwortet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, das Bestattungsinstitut der Stadt Neckarsulm zu besichtigen.
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Elke Ranger
Dienstag, 06.10.20, 17.00 – 18.30 Uhr
Volkshochschule, Forum
Gebühr: 5,00 € Abendkasse, Anmeldung erforderlich


10404  Erste Hilfe 55+
In diesem Lehrgang werden die häufigsten Notfall- sowie Krankheitsbilder im Alter 55+ behandelt. Hierbei wird besonderer Wert auf das Erkennen und Handeln (z.B. Herzinfarkt oder Schlaganfall) gelegt. Die Dozentin ist Mitarbeiterin beim Arbeiter-Samariter-Bund Neckarsulm.
In Kooperation mit dem ASB Neckarsulm und dem Bürgertreff Neckarsulm.
Jeannette Jeanneret
Montag, 09.11.20, 17.00 – 19.30 Uhr
Volkshochschule, Forum
Gebühr: 15,00 €


10405  Patientenverfügung und Gesundheitsvollmacht                                  Ziel dieses Vortrags ist es, Menschen die Ängste vor der Beschäftigung mit dem Thema Patientenverfügung zu nehmen und darüber aufzuklären. Es wird angeregt, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und dieses nicht zu verdrängen. Sie erhalten am Vortragsabend auch Informationen, bei welchen Beratungsstellen Sie kostenfrei ein persönliches Gespräch vereinbaren können, in dem alle Punkte einer Patientenverfügung individuell durchgesprochen werden.Der Dozent ist Mitglied im Vorstand des Heilbronner Vereins “Senioren für Andere”, Seniorenbüro Heilbronn.
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Adalbert Binder
Mittwoch, 18.11.20, 18.30 – 20.00 Uhr
Volkshochschule, Forum
Gebühr: 5,00 € Abendkasse, Anmeldung erforderlich


10411  Hypertonie und Prävention                                                                  Bluthochdruck ist eine Erkrankung des Gefäßsystems, bei der die Blutdruckwerte dauerhaft zu hoch sind. Ärzte sprechen in diesem Fall von Hypertonie oder arterieller Hypertonie. Bluthochdruck schädigt im Laufe der Jahre wichtige Organe wie das Herz, die Herzkranzgefäße, das Gehirn, die Nieren und die Blutgefäße. Die Folge können lebensbedrohliche Krankheiten sein wie Herzinfarkt oder Schlaganfall. Das wichtigste Ziel bei der Behandlung von Bluthochdruck ist deshalb die dauerhafte Senkung des Blutdrucks auf einen normalen Wert. Das beugt der Schädigung der Organe vor und trägt dazu bei, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu verhindern. Aktuelle Zahlen des Robert-Koch-Instituts zeigen, dass 30% der Deutschen einen zu hohen Blutdruck haben. Fünfzig Prozent der Herzinfarkte und Schlaganfälle wären vermeidbar, wenn rechtzeitig etwas gegen einen zu hohen Blutdruck gemacht würde. Mindestens 20 Prozent der Betroffenen wissen aber noch nichts von ihrer Erkrankung, ca. 30 Prozent der Betroffenen lassen sich nicht behandeln. Prof. Dengler vom SLK-Klinikum am Plattenwald erklärt die Entstehung und Bedeutung der Hochdruck-Erkrankung und berichtet über die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten (Vorbeugung, Lebensstil, Ernährung, Medikamententherapie und technische Verfahren). Nach dem Vortrag wird der Referent ausführlich für Fragen der Zuhörer zur Verfügung stehen. Der Dozent ist Direktor der Klinik für Innere Medizin I Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Prof. Dr. Thomas  Dengler
Mittwoch, 27.01.21, 19.00 – 20.30 Uhr
Volkshochschule, Forum
Gebühr: 8,00 € Abendkasse, Anmeldung erforderlich


Bewegung & Entspannung

30204  Bewegungstreff im Freien
Sich bewegen hält Körper und Geist in Schwung und gibt im Alltag ein gutes Lebensgefühl! Kommen Sie und machen Sie mit bei unseren regelmäßigen Bewegungstreffs. Mit Freude und Humor werden Sie von unseren geschulten Ehrenamtlichen angeleitet. Für alle, die Lust auf Bewegung in der freien Natur haben und denen sportliche Angebote wie Joggen, Walking, Wandern oder Radfahren zu anstrengend geworden ist. Fördern Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden in geselliger und vertrauter Umgebung. Der Bewegungstreff findet wöchentlich bei jedem Wetter statt. Kommen Sie einfach vorbei. Ihre Bewegungsbegleiterinnen freuen sich auf Sie.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Bürgertreff Neckarsulm unter 0 71 32 / 30 00 68 oder buergertreff.neckarsulm@arcor.de.
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
montags         10.00 – 10.30 Uhr             Stadtpark Grünfläche hinter ZOB
mittwochs      09.30 – 10.00 Uhr            Seniorenresidenz
“Am  Doldesbrunnen” in Obereisesheim
Gebühr: gebührenfrei, ohne Anmeldung, ganzjährig


30111  Qi Gong für Vitalität und Wohlbefinden – ein Kurs für Senioren Kraft, Beweglichkeit und Koordination sind auch im Alter gut trainierbar und die traditionelle chinesische Heilgymnastik Qi Gong bietet gerade für Senioren wunderbare Methoden für die Pflege der Vitalität und Leistungsfähigkeit. In diesem Kurs konzentrieren wir uns auf Verwurzlung (Stabilität), Zentrierung in der Leibesmitte und bewusste Wahrnehmung des Augenblicks. Die sanften Übungen werden langsam und mit weichen Bewegungen ausgeführt und lockern die Gelenke, kräftigen die Muskulatur, dehnen Sehnen und Bänder, fördern den Energiefluss im Körper und bewirken einen angenehmen, entspannten und gelassenen Gemütszustand.
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und rutschfeste Socken oder Gymnastikschläppchen, Wasser zum Trinken
Yueh-Huw Yu
montags, ab 28.09.20, 9.30 – 10.45 Uhr, 10 mal
Volkshochschule, Oase
Gebühr: 75,00 €


30254  Fit im Alltag – für Ältere
Neue Energie tanken und Muskeln aufbauen
Die einfachen Übungen kräftigen den ganzen Körper, bringen den Kreislauf in Schwung und stärken die  Kondition. Nebenbei sorgen sanfte Entspannungstechniken für mehr Balance und ein neues Körpergefühl im Alltag. Werden Sie gemeinsam mit anderen aktiv! Dieser Kurs bringt Sie nicht nur ins Schwitzen, sondern verbessert auch Ihre Körperwahrnehmung. Gut für alle, die ihre Gesundheit stärken und fit werden möchten. Ideal auch für Einsteiger. Für Personen mit einem akuten Wirbelsäulenschaden ist dieser Kurs nicht geeignet.
In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm
Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, saubere Hallenturnschuhe mit hellen Sohlen, Matte, ein Handtuch und etwas zu Trinken
Martina Kübler
mittwochs, ab 30.09.20, 10.00 – 11.00 Uhr, 15 mal
Volkshochschule, Mobile
Gebühr: 68,00 €


Kochen

30543  Gemeinsam kochen macht glücklich – gemeinsam essen aber noch mehr!
Nur für sich selbst allein zu kochen oder zu backen macht keinen Spaß. Deshalb möchten wir gemeinsam kochen oder backen und anschließend bei einem gemütlichen Beisammensein das erschaffene Gericht gemeinsam genießen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Als Räumlichkeiten nutzen wir die Kulinaria in der vhs Neckarsulm. Was am jeweiligen Termin gekocht oder gebacken wird, erfahren Sie über den Bürgertreff Neckarsulm: Telefon: 0 71 32 / 30 00 68 .
Sie können sich einzeln anmelden oder alle Termine buchen.
Maximal werden wir gemeinsam mit acht Personen die Zeit verbringen.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den Bürgertreff Neckarsulm: Telefon: 0 71 32 / 30 00 68 oder buergertreff.neckarsulm@arcor.de

In Kooperation mit dem Bürgertreff Neckarsulm.
Gebühr: anteilige Lebensmittelkosten werden vor Ort bar bezahlt.

Freitag, 02.10.20, 13.30 – 17.30 Uhr
Freitag, 06.11.20, 13.30 – 17.30 Uhr
Freitag, 04.12.20, 13.30 – 17.30 Uhr
Freitag, 15.01.21, 13.30 – 17.30 Uhr
Freitag, 05.02.21, 13.30 – 17.30 Uhr
Volkshochschule, Kulinaria

© 2016-2020 | Bürgertreff Neckarsulm - Gemeinsam Zeit verbringen!