Bürgertreff-Fahrt in den Odenwald

17. November 2018 - Heike Kühner

p1020146 p1020148 p1020149Wenn Engel reisen, so sagt man, dann lacht die Sonne vom Himmel, auch wenn sich 50 Bürgertreffgäste aufmachen um im Odenwald lecker Mittagessen zu genießen und vor allem Weihnachtsfeeling zu tanken. Betritt man die Gaststube des Jägerhof in Kaltenbrunn, dann verschlägt es einem zuerst einmal die Sprache. Überall, bis in den letzten Winkel ist weihnachtlich dekoriert. So etwas muss man selbst gesehen haben, beschreiben lässt sich das nicht. Wochenlang wird dort jahreszeitlich dekoriert. Jetzt im November ist alles auf Weihnachten ausgerichtet. Man kann sich kaum entscheiden, wohin man blicken soll! Das leckere Mittagessen wird dabei fast zur Nebensache. Dann ging es hoch auf den Dachboden, über dem einstigen Kuhstall. Ganzjährig ist hier ein Weihnachtsmarkt aufgebaut und alles was zu sehen ist kann auch gekauft werden. Obwohl sich alle vorgenommen hatten nichts zu kaufen wurden doch viele schwach. Man deckte sich mit Weihnachtsartikeln ein, die man eigentlich gar nicht mehr braucht. Ab Mitte März wird dann für Ostern um dekoriert sein und das wollen sich viele der Gäste dann bei einem gemütlichen Ausflug in den Odenwald anschauen. Meinung einer Teilnehmerin: „Wir sollten viel öfters so eine urgemütliche Fahrt machen und nicht immer von einem zum anderen Highlight hetzen. Recht hat sie! RS

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen



© 2014-2019 | Bürgertreff Neckarsulm - Gemeinsam Zeit verbringen!