Stimmungsvoller Adventsnachmittag im Bürgertreff

17. Dezember 2018 - Heike Kühner

p1020180 p1020182Der zur Tradition gewordene Adventsnachmittag ist der Abschluss des jährlichen Bürgertreffprogramms. Im festlich geschmückten Raum erlebten die zahlreichen Gäste dieses Jahr einen Adventsnachmittag der den Sinn des Weihnachtsfestes in den Mittelpunkt stellte. Mit der überlieferten Darstellung von Christi Geburt die im Lukasevangelium zu lesen ist begann Rosemarie Schober nach dem gemeinsamen Lied „Alle Jahre wieder“ den besinnlichen Nachmittag. Begleitet von Rolf Wild, der bereits zum dritten Mal die Feier musikalisch begleitete ging es abwechslungsreich mit dem Gedicht „Advent“, dem Gespräch der vier Kerzen am Adventskranz, der Entstehungsgeschichte des Weihnachtslieds „O du fröhliche“ das auch gemeinsam gesungen wurde, zur nachdenklichen Geschichte „Das letzte Geschenk“. Bei Kaffee und Kuchen zu dem es auch selbstgebackene „Brötle“ gab, blieb genügend Zeit für gute Gespräche. Weiter ging es mit dem Gedicht „Dezember“ von Erich Kästner“ und auf ausdrücklichen Wunsch wurde noch einmal die Entstehungsgeschichte des wohl bekanntesten Weihnachtsliedes „Stille Nacht, heilige Nacht“ vorgetragen. Ein Ehepaar, das zum ersten Mal im Bürgertreff war äußerte sich wie folgt“: „Das war die schönste Weihnachtsfeier die wir je erlebt haben“. Danke! So soll es beim Bürgertreff auch sein! RS

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen



© 2014-2019 | Bürgertreff Neckarsulm - Gemeinsam Zeit verbringen!