Allgemein

Erlebnisreise des Bürgertreff Neckarsulm e.V. an den romantischen Mittelrhein vom 5. – 12. September 2021

Nach einer Corona-Pause führte die Reise dieses Mal mit 27 Teilnehmern nach Boppard zum UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Die Hinfahrt startete mit einem komfortablen Reisebus über die landschaftlich schöne Strecke der B 9 mit einem Zwischenstopp in einem Spezialitäten-Restaurant in Bingen am Rhein. Im Hotel L’Europe wurden die Gäste mit einem Begrüßungsdrink vom Hotelmanager empfangen.

An die Farben, fertig los!

Nach einer gefühlten Endlospause trifft sich der Malerclub wieder in den Räumen des Bürgertreff unter den gesetzlichen Hygienevorschriften. Die kleine Gruppe freut sich sehr wieder gemeinsam Ideen und Eindrücke malerisch umzusetzen, die man einfach nicht allein geschafft hat. Das Motto der Gruppe lautet einfach: Gemeinsam Malen macht viel mehr Spaß! bt

Parlez-vous francais?

Die Gruppe des Bürgertreffs traf sich zu einer französischen Plauderstunde im Cafe‘ le Passage in Heilbronn. Nach tarte de pommes (Apfelkuchen) und cafe au‘ lait (Milchkaffee) ging es weiter zur Ausstellung „Unter der Pyramide“ zu Bob Dylan – On the road. Durch den erfüllten Kontakt und Eindrücke ging es zufrieden wieder nach Hause. bt

Vorstellung der Herbstwoche mit Rudi Schönwald

Im vierten Anlauf startet die Gruppenreise des Bürgertreffs im September an den Rhein. Nachdem wegen der Coronabeschränkungen diese Reise schon drei Mal verlegt wurden musste, hoffen alle, dass es jetzt klappt.Es geht vom 5.9. bis 12.9. zum romantischen Rhein nach Boppard. Gebannt hörten 22 interessierte Nutzer*innen des Bürgertreffs die Vorstellung der geplanten Herbstwoche von Rudi

Ehrenamtspreis per Videoboschaft

Stadt zeichnet Personen für überdurchschnittliches bürgerschaftliches Engagement aus. 15 Jahre leitet unsere Ehrenamtliche Gerda Kraus nun schon die Walking Gruppe am Montag um 14 Uhr am Schweinshag. Wir freuen uns mit Ihr und danken Ihr für ihre langjährige Treue zum Bürgertreff. Normalerweise wird zum weltweiten Tag des Ehrenamts ein Empfang veranstaltet, der leider diesmal durch

Die Gesundheit unserer Ehrenamtlichen und unserer Nutzerinnen und Nutzer sind uns sehr wichtig. Wir wollen aber auch während der Corona Pandemie Angebote für Sie bereit halten. Um Infektionen zu vermeiden, halten wir uns an die Regelungen der Verordnung und befolgen sorgfältig unser Hygienekonzept.

Angebote im Bürgertreff: Teilnahmeverbot für Personen mit Symptomen wie Fieber, Husten, Schnupfen, Durchfall. Desinfektionsregeln für alle Gegenstände, die von mehreren Personen genutzt werden. Hygieneregeln zur Handdesinfektion. Möglichkeit zum Händewaschen und Papierhandtücher. Vermeidung von Warteschlangen beim Betreten oder Verlassen. Tragen von mindestens Alltagsmasken während der gesamten Veranstaltung. Sitzplätze mit einem Mindestabstand von 1,50 m. Lüftungspausen alle

Bürgertreffler haben erstes gemeinsames Kochen und Backen nach Corona Auszeit in der Vhs

Glücklich waren alle Teilnehmer endlich mal wieder in netter Runde etwas Schmackhaftes zusammen zu kochen. Schnell wurde das geplante Essen besprochen und aufgeteilt, wer was gerne machen würde. Als erstes gebackenen und gedeckten Apfelkuchen war allen bekannt und zur Kaffeezeit gerade passend.  Derzeit wurde dann das weitere geplante Essen besprochen.Ein leckerer Fischauflauf war diesmal jedoch

Im Obereisesheimer Blättle wird über den Bewegungstreff berichtet

Wenn sich mittwochs am Doldesbrunnen etwa 15-25 Senioren Punkt 9.30 Uhr – und das bereits seit fast auf den Tag genau 5 Jahren und bei jedem (!) Wetter – einfinden, dann ist Bewegungstreff-Zeit!  Der Bewegungstreff im Freien wurde 2015 vom Bürgertreff Neckarsulm ins Leben gerufen. Unter der Leitung von Karin Lindemann und (mittlerweile nur noch

Wir empfehlen die Corona-Warn-App

Die App erhalten Sie hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

1 2 3 14
© 2016-2021 | Bürgertreff Neckarsulm - Gemeinsam Zeit verbringen!