Der Bürgertreff besucht die Freilichtspiele in Ötigheim 

30. Juli 2023 - Heike Kühner

Am Sonntag, den 30. Juli trafen sich 17 Teilnehmer des Bürgertreffs an der Ballei, um mit dem Bus zu den Freilichtspielen nach Ötigheim zu fahren. Nach 2 Stunden kamen Sie um 13.00 Uhr in Ötigheim an. Da hatten alle, ohne lange Wartezeiten, noch genügend Zeit,  in Ruhe zu essen und zu trinken.

Zum Glück hatten Sie überdachte Sitzplätze im Schatten, so war es für alle ein großes Vergnügen, die Inszenierung „Das Haus in Montevideo“ von Curd Götz anzusehen. Das Stück wurde 1945 am Broadway uraufgeführt und 1951 wurde es zum ersten Mal verfilmt sowie 1963 zum 2. Mal, mit Ruth Leuwerik und Heinz Rühmann. Der Moralapostel Traugott Nägler macht seiner Frau, seinen 12 Kindern und seinen Mitmenschen das Leben schwer. Es kommt zu vielen Verwicklungen. Denn wie heißt es: Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte nicht vergessen, dass seine Finger auch auf ihn selbst gerichtet sein können. Nach großem Applaus fuhren die Teilnehmer zurück nach Neckarsulm. esz

 

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen



© 2016-2023 | Bürgertreff Neckarsulm - Gemeinsam Zeit verbringen!