Allgemein

Bürgertreff Neckarsulm trifft VHS

Ein aktuelles Thema wurde in der 4. Kooperationsveranstaltung zwischen der VHS und des Bürgertreffs Neckarsulm behandelt: Die Maschen der Abzocker. Schnell stellte sich heraus, dass es bereits einige der Zuhörer „kalt“ erwischt hat. Frau Bernhardt, von der Verbraucherzentrale Baden Württemberg, erklärte an vielen Beispielen, wie man sich gegen unseriöse Methoden zur Wehr setzt, bzw. erst

Interessanter Vortrag im Bürgertreff

Zum Thema “Clever gelüftet und geheizt – so haben Feuchtschäden und Schimmel keine Chance” hatte der Bürgertreff geladen. Baubiologe Markus Kurz verstand es, in seinem Powerpoint-Vortrag sehr praxisnah die wichtigsten Punkte zu erläutern. Mit wenig Aufwand und kleinen Änderungen im täglichen Verhalten kann jeder selbst etwas tun, um Energie zu sparen. Gutes Klima zuhause –

Radler treffen sich zum Jahresrückblick

Der Faschingsauftakt war der perfekte Termin für das zur Tradition gewordene Nachtreffen der lustigen Radler-Gruppe des Bürgertreffs Neckarsulm. Im närrisch hergerichteten Raum konnten zur Freude der Verantwortlichen 48 Gäste begrüßt werden. In gewohnter Perfektion vorbereitet wurden die Fahrten in die nähere und auch weitere Umgebung von den Tourenbegleitern Klaus Böhringer, Reiner Fahrbach, Helmut Flohr, Hans

Bürgertreff zu Gast in der Sternwarte Heilbronn

Seit 102 Jahren befindet sich die Robert-Mayer-Sternwarte auf dem Dach des Robert-Mayer-Gymnasiums in Heilbronn. Seit 1987 wird sie von einem gemeinnützigen Verein betreut, der sehr interessante Veranstaltungen durchführt. Für uns vom Bürgertreff standen Sternbilder und ihre Mythen auf dem Programm. Alexander Kerste klärte uns über die Entstehung der Sternbilder auf und sein Wissen über Sagen

Bürgertreff Neckarsulm trifft VHS

Die zweite Veranstaltung die der Bürgertreff und die VHS Neckarsulm in Kooperation angeboten haben wurde von rund 50 Personen gebucht. Die Vortragsveranstaltung mit Dozent Heiko Zimmer widmete sich dem Thema Tablets, Smartphones und die Welt des Internet. Fragen wie: Was kann man mit dem Smartphone noch machen außer zu telefonieren? Was ist der Unterschied zwischen

Farbenfrohes Blütenmeer in Lahr

Wenn im Herbst allerorten der Wind abgestorbene Blätter über Straßen und Felder treibt, dann ist die Zeit gekommen in  der Lahr „erblüht“. Das idyllische Städtchen am Fuße des Schwarzwaldes ist durch die seit 19 Jahren stattfindende „Chrysanthema“ weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt geworden. Schweizer, Franzosen und Gäste aus ganz Deutschland strömen in

Traumreise durch Kanada

Für 35 Gäste des Bürgertreff Neckarsulm ging es bequem mit Karin und Lothar Metzger für vier Wochen nach Kanada. Nach einem 10-stündigen Flug wird in Calgary im zweitgrößten Land der Erde mit fast 10 Millionen qkm gelandet. Hauptstadt von Kanada ist Ottawa, gesprochen wird hier Englisch und Französisch. Im Vergleich zu Deutschland mit ca. 358

Ausflug zum Wahrzeichen Stuttgarts

Aufregend ging es schon vor der Abfahrt im Bus zu! „Blinder Passagier an Bord“ so die Mitteilung an die 50 Bürgertreffgäste. Was war geschehen? Unbemerkt hatte sich ein Spatz in den Bus geschmuggelt und für viel Aufregen gesorgt. Auf keinen Fall wollte er den Bus wieder verlassen und so wurde er auf die Reise mitgenommen.

Abenteuerreisen im Herzen von Audi – Erlebnisse am laufenden Band

25 Teilnehmer des Bürgertreffs Neckarsulm verbrachten einen erlebnisreichen Tag bei Audi in Neckarsulm. Die Geburt eines Audi zu erleben, von den tonnenschweren Pressen, dem hochautomatisierten Karosseriebau über die Montage bis zur Fertigstellung – das bieten die Erlebnisführungen im Audi-Werk am Standort Neckarsulm. Die Gäste konnten hinter die Kulissen der Produktion blicken. Spitzentechnologie und Präzisionsanlagen gepaart

1 11 12 13
© 2016-2020 | Bürgertreff Neckarsulm - Gemeinsam Zeit verbringen!